+++ NEWS +++

Prof. Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung Berliner Flughäfen; Hartmut Mehdorn, CEO airberlin; Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin und Aufsichtsratsvorsitzender der Berliner Flughäfen. Foto: Günter Wicker / Berliner Flughäfen
31.10.2011

Zur heutigen Ankündigung der airberlin, den Standort Berlin-Brandenburg weiter zu stärken

 
Die Berliner Flughäfen begrüßen die heutige Ankündigung des CEOs der airberlin, Hartmut Mehdorn, künftig noch stärker auf den Luftverkehrsstandort Berlin-Brandenburg zu setzen.

Klaus Wowereit, Berlins Regierender Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Berliner Flughäfen: „Mit dem angekündigten Beitritt von airberlin zur Luftfahrtallianz oneworld® und der angekündigten weiteren Stärkung ihrer Heimatbasis Berlin wird ein positives Signal für den Willy Brandt Flughafen und für die ganze Stadt gesetzt. Immer deutlicher wird: Der neue Flughafen ist Berlins Tor zur Welt im 21. Jahrhundert.“

Flughafenchef Prof. Dr. Rainer Schwarz: „Wir freuen uns sehr über das Engagement der airberlin am neuen Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt. Es ist ein positives Signal für die Zukunft des Luftverkehrs in der Hauptstadtregion. Durch den bevorstehenden Eintritt der airberlin in die oneworld®-Allianz haben die Berliner und Brandenburger die Chance auf neue Nonstop-Verbindungen in die ganze Welt und eine weitere Verdichtung des Streckenangebotes. Mit dem großen Wartungshangar gibt airberlin ein deutliches Bekenntnis zum BER und zu dessen Zukunft als Luftverkehrsdrehkreuz. Mit einem eigenen Pier am neuen Flughafen bieten wir airberlin und ihren Partnern einen erstklassigen Reisekomfort mit kurzen Wegen und minimalen Umsteigezeiten. Gemeinsam sind wir überzeugt vom Potenzial des neuen Flughafens und seiner Zukunft als Wachstumsmotor für die Hauptstadtregion.“

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Die airberlin ist einer der großen Treiber des Tourismusbooms in Berlin. Die Langstrecken der airberlin stärken zudem das für unsere Stadt so wichtige Kongressgeschäft. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit – die Airline ist für uns ein wichtiger und verlässlicher Partner bei der Vermarktung der deutschen Hauptstadt im Ausland.“

Quelle: Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH
Pressestelle
Ralf Kunkel
Tel.: 030/6091-2055
Fax: 030/6091-1643
www.berlin-airport.de

< voriger Artikel     nächster Artikel >
AKTUELLES AUS DER REGION

21.12.2011

Exklusive Studie für Investoren: Die Zukunftspläne strukturbestimmender Unternehmen bekräftigen den wachsenden Bedarf an attraktivem arbeitsplatznahem Wohnraum in der BER-Region.

09.11.2011

Zur heutigen Ankündigung der Lufthansa, den neuen Flughafen Berlin Brandenburg verstärkt anzufliegen

Die Berliner Flughäfen begrüßen die heutige Ankündigung des Vorstands Passage der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr, die deutsche Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg mit der Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt verstärkt anzufliegen.

01.11.2011

Überwältigendes Interesse bei Job-Recruiting am BER

5.000 Besucher bei der Jobmesse in der airportworld / 400 Stellenangebote im Non-Aviation-Bereich des neuen Flughafens.

Alle Artikel >